Mit Uns Arbeiten

Wir sind immer auf der Suche nach ehrgeizigen, wachstumsorientierten Unternehmen, die verstehen, dass die Welt sich verändert, und die sich anpassen und aufblühen wollen

Mit Uns Arbeiten

Wir sind immer auf der Suche nach ehrgeizigen, wachstumsorientierten Unternehmen, die verstehen, dass die Welt sich verändert, und die sich anpassen und aufblühen wollen

Join Our Team

Are you a motivated individual, looking to challenge yourself and make a positive impact on the business world? Take a look at our vacancies.

In ein CRM zu investieren ist eine große Entscheidung. Zum einen ist es eine erhebliche finanzielle Investition, zum anderen wird das System, das Sie verwenden, fast jeden Aspekt Ihres Unternehmens beeinflussen. Die 3 besten CRM-Systeme auf dem Markt sind derzeit HubSpot, Salesforce und Microsoft Dynamics 365. Alle drei sind leistungsstarke und beliebte Lösungen, allerdings unterscheiden sie sich in Bezug auf ihre Funktionen und eignen sich je nach Bedarf für unterschiedliche Unternehmen. Was ist also das richtige CRM für Sie?

In diesem Blogpost analysieren wir, wie gut jedes der 3 CRMs in den folgenden Bereichen abschneidet, damit Sie das richtige für sich auswählen können:

  • Benutzerfreundlichkeit - Es ist entscheidend, mit einem CRM zu arbeiten, das wirklich intuitiv und einfach zu bedienen ist. Andernfalls wird die Benutzerakzeptanz wesentlich länger dauern, und Sie und Ihre Mitarbeiter müssen umfangreich geschult werden.

  • Integrationen - Ihr CRM sollte sich problemlos in Ihren Tech-Stack integrieren lassen, damit Sie den größtmöglichen Nutzen aus Ihrer Investition ziehen können. Es sollte Ihnen ermöglichen, nahtlos zwischen Ihrem CRM und z. B. Ihrer Buchhaltungssoftware oder Ihrem Projektmanagement-System zu wechseln und dabei eine Menge Zeit zu sparen.

  • Anpassungsmöglichkeiten - Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ihr zukünftiges CRM sollte leicht anpassbar sein, damit Sie es so einrichten können, dass es Ihren Bedürfnissen entspricht, ohne dass Sie einen Spezialisten benötigen, der Sie dabei unterstützen muss.

Um die Fähigkeiten der einzelnen CRM-Systeme in diesen Bereichen zu veranschaulichen, haben wir Freiberufler beauftragt, eine Bildschirmaufzeichnung von sich bei der Ausführung von Aufgaben in den einzelnen CRM-Systemen aufzunehmen, damit Sie sehen können, wie sie im Vergleich abschneiden. Alle Videos wurden anonymisiert.

1. Benutzerfreundlichkeit

Eine Investition in ein CRM-System bringt eine Änderung Ihrer Geschäftsabläufe mit sich. Das bedeutet nicht nur, dass Sie einen besseren Überblick über Ihre Vertriebsprozesse erhalten, es beeinflusst auch alle Teams in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service und Finanzen, da alle das System nutzen werden.

Wenn Sie sich für ein intuitiv nutzbares CRM entscheiden, wird die Benutzerakzeptanz höher sein, was bedeutet, dass Ihre Mitarbeiter produktiver arbeiten können. Das wirkt sich positiv auf Ihren ROI aus.

Wenn Ihr CRM jedoch umständlich zu bedienen ist, werden Sie viel Zeit damit verbringen, Ihre Mitarbeiter zu schulen, oder Sie werden mit einem System dastehen, das für Ihr Team nicht praktikabel ist. Dies kann nicht nur zu geringer Arbeitsmoral und Produktivität führen, sondern auch zu Fehlern und Umsatzeinbußen. 

In Bezug auf Benutzerfreundlichkeit sollten Sie ebenfalls nicht vergessen, dass, obwohl Sie ein CRM kaufen, um Ihren Kunden ein besseres Benutzererlebnis zu bieten, Sie selbst (und Ihre Mitarbeiter) in erster Linie der Kunde sind und das CRM auch Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten sollte. 

Wie gut sind HubSpot, Microsoft Dynamics 365 und Salesforce also, wenn es um die Benutzerfreundlichkeit geht? Schauen wir uns an, wie gut sie bei dieser alltäglichen Aufgabe abschneiden:

Anzeige der Timeline einer Verkaufschance/eines Deals

Wenden Sie einen Filter auf die Aktivitäts-Timeline an, um nur die Website-Besuche anzuzeigen, die dieser Kontakt auf der Website getätigt hat.

HubSpot Video

HubSpot

HubSpot Video

Dynamics 365

HubSpot Video

Salesforce

 

Natürlich ist das nur eine einzige Aufgabe, die Sie vielleicht durchführen möchten - weitere Beispielaufgaben finden Sie hier. Es wird jedoch schnell deutlich, dass HubSpot die benutzerfreundlichste Oberfläche und Einrichtung hat. 

Microsoft Dynamics 365 und Salesforce erfordern eine benutzerdefinierte Integration oder einen entsprechenden Workaround, um die Aufgabe zu erfüllen. Dies führt zu extra Aufwand und nimmt mehr Zeit in Anspruch. In diesem Fall ist HubSpot also der Gewinner.

2. Integrationen

Wenn Sie sich entscheiden, in ein CRM-System zu investieren, sollten Sie berücksichtigen, wie einfach sich Ihr derzeitiger Technologie-Stack in Ihr zukünftiges CRM-System integrieren lässt. 

Erfordern Integrationen maßgeschneiderte Softwareentwicklung, werden Sie nicht nur Geld für Ihre CRM-Software ausgeben, sondern auch für die Entwicklung maßgeschneiderter Integrationen - das erhöht nicht nur die Gesamtkosten, sondern nimmt auch zusätzliche Zeit in Anspruch, bis Ihr System eingerichtet und einsatzbereit ist. 

HubSpot, Microsoft Dynamics 365 und Salesforce sind alle in der Lage, sich in andere Anwendungen oder Lösungen zu integrieren. Dennoch sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Wie einfach lassen sich spezifische Anwendungen in das CRM integrieren?

  • Sind individuelle Integrationen möglich?

  • Welche zusätzlichen Kosten sind mit den Integrationen verbunden?

  • Sind beliebte Apps wie LinkedIn, Facebook usw. bereits in das CRM integriert bzw. mit diesem verbunden?

 

Schauen wir uns eine weitere CRM-Aufgabe an, bei der es darum geht, wie gut sich die Top-3-CRMs mit Facebook und Textnachrichten integrieren lassen:

Aufgabe 8: Erstellen Sie eine Automatisierung

Senden Sie Ihren Kontakten eine E-Mail, in der Sie die Werte Ihres Unternehmens erläutern, wenn Ihr Deal die Angebotsphase erreicht. Erstellen Sie eine Automatisierung, bei der der erste Schritt eine Willkommens-E-Mail ist, die den Kontakt mit Namen begrüßt und die Unternehmenswerte enthält. Als Nächstes melden Sie den Kontakt bei einer Facebook-Zielgruppe an, damit er 3 Tage lang eine Bannerwerbekampagne sieht. 

Der dritte Schritt sollte eine Textnachricht an den Kontakt sein, in der es heißt: "Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen zu arbeiten". Erstellen Sie schließlich eine Aufgabe für den Vertriebsmitarbeiter, um ihn darüber zu informieren, dass die Angebotskampagne für dieses Geschäft nun abgeschlossen ist."

HubSpot Video

HubSpot

HubSpot Video

Dynamics 365

HubSpot Video

Salesforce

 

Hier wird deutlich, dass HubSpot von allen drei CRMs den meisten Wert auf Integrationen und die Bereitstellung einer Vielzahl wichtiger und nützlicher Anwendungen wie Facebook und SMS-Funktionen gelegt hat. Da beides Anwendungen sind, die in den Marketingaktivitäten vieler Unternehmen häufig zum Einsatz kommen, schneiden Dynamics und Salesforce in dieser Hinsicht nicht so gut ab.

3. Anpassungsmöglichkeiten

Anpassbarkeit ist ein wesentliches Merkmal für jedes CRM, doch es ist wichtig zu überprüfen, ob gewünschte Funktionen bereits in das von Ihnen gewählte System integriert sind oder ob sie eine zusätzliche Investition erfordern. 

Außerdem sollten Sie sich fragen, welche Art von Anpassung Sie benötigen, damit Ihr CRM-Projekt erfolgreich ist - diese kann umfangreich und teuer sein, oder sehr minimal und kostengünstig.

HubSpot bietet beispielsweise eine Palette an Möglichkeiten an, mit denen Unternehmen ihr CRM an ihre Bedürfnisse anpassen können. Eine Option ist die "Self-Service"-Anpassung (bei der Benutzer ihre eigenen Berichte erstellen können) ohne extra Kosten; eine andere umfasst fortschrittliche Funktionen wie Verkaufsprognosen und Lead-Management-Tools, die jedoch zusätzliche Kosten mit sich bringen.

Als Marktführer im CRM-Umfeld verfügen HubSpot, Salesforce und Microsoft Dynamics 365 über eine Vielzahl anpassungsfähiger Elemente.

Aber wie kann das konkret aussehen? Schauen wir uns eine weitere Aufgabe an und erfahren wir, wie einige Anpassungsmöglichkeiten in den CRMs aussehen:

"Zwei Kontakte in eine vorgefertigte Serie einfügen

Die erste Mitteilung soll eine bereits geschriebene E-Mail sein, die mit dem Namen des Kontakts und einer Aufforderung an ihn, seine Lieblingssportart anzugeben, personalisiert ist. Im zweiten Schritt, der auf drei Tage später angesetzt ist, ruft der zugewiesene Vertriebsmitarbeiter den Kontakt mit einem vorgegebenen Skript an.”

HubSpot Video

HubSpot

HubSpot Video

Dynamics 365

HubSpot Video

Salesforce

 

Jedes der CRM-Systeme kann die E-Mail problemlos mit der Lieblingssportart des Kontakts personalisieren. Auch hier hat HubSpot die reibungsloseste Benutzeroberfläche, aber alle CRMs können eine Aufgabe ausführen, die ein angepasstes Element beinhaltet.

HubSpot, Microsoft Dynamics 365, Salesforce: Welches ist das richtige für mich?

Es ist unbestritten, dass HubSpot, Microsoft Dynamics 365 und Salesforce allesamt gute CRMs sind - deshalb sind sie auch die Top 3 der Branche. 

Dennoch lohnt es sich, einen Blick auf die Details zu werfen und zu entscheiden, welches für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, da sie alle ein wenig unterschiedlich sind. Aus diesem Grund haben wir hier bei Huble unsere jährliche Mystery-Shopper-Kampagne gestartet, ein CRM-Software-Vergleich, bei dem Sie überprüfen können, wie gut eine Reihe von alltäglichen Aufgaben mit jedem der drei CRMs erledigt werden kann.

In diesem Blogbeitrag haben wir uns einige dieser Aufgaben angesehen, und es ist klar, dass HubSpot in allen Bereichen sehr gut abschneidet, insbesondere bezüglich Benutzerfreundlichkeit. Salesforce und Dynamics sind zwar starke Optionen, benötigen aber mehr Integrationen und sind in ihrer Benutzerfreundlichkeit etwas klobiger. 

HubSpot ist ein zuverlässiges, leistungsstarkes und anpassungsfähiges CRM, das das Potenzial hat, Ihr Unternehmen zu transformieren.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie das für Sie aussehen könnte, kontaktieren Sie unser Team.

https://213255.fs1.hubspotusercontent-na1.net/hubfs/213255/BLOG%20CTA%20-%20HUBLE%20PLANUAR.png

Januar ist Planuar 📅

Ihre CRM-Migration kann sicher, robust und reibungslos durchgeführt werden und in Kürze einen guten ROI erzielen.

Kontaktiere uns

Zusammenhängende Posts

Huble Digital erwirbt die Bubblebridge interactive GmbH

Mit der Übernahme der bubblebridge interactive GmbH, einem Diamond HubSpot-Partner mit Sitz in

Wie schwierig ist eine Migration von Salesforce zu HubSpot?

In diesem Blogpost gehen wir die verschiedenen Phasen einer erfolgreichen Migration von Salesforce

Huble Digital erhält ISO/IEC 27001:2013-Zertifizierung

Die Mittel und Wege, mit denen auf Informationen und Daten zugegriffen werden kann, nehmen ständig