Mit Uns Arbeiten

Wir sind immer auf der Suche nach ehrgeizigen, wachstumsorientierten Unternehmen, die verstehen, dass die Welt sich verändert, und die sich anpassen und aufblühen wollen

Mit Uns Arbeiten

Wir sind immer auf der Suche nach ehrgeizigen, wachstumsorientierten Unternehmen, die verstehen, dass die Welt sich verändert, und die sich anpassen und aufblühen wollen

Join Our Team

Are you a motivated individual, looking to challenge yourself and make a positive impact on the business world? Take a look at our vacancies.

Die besten Unternehmenswebsites sind eine Erweiterung von Marketing-, Vertriebs- und Kundenservice-Teams. Wir haben sieben Elemente für Sie zusammengestellt, die Ihre Website in eine leistungsstarke Plattform verwandeln können, die das Kundenerlebnis während der gesamten Customer Journey optimiert.

Unternehmenswebsites sind heute zum wichtigsten Kontaktpunkt für Kunden geworden und oftmals einer der relevantesten Lead-Generierungstreiber für potenzielle Kunden.

Um Wachstum voranzutreiben, müssen Websites mehr tun, als nur Kunden über ein Unternehmen zu informieren: sie sollen die Mission und Vision einer Marke präsentieren,  Leads generieren, Kunden binden oder Talente informieren. Kurz gesagt, eine effiziente Website unterstützt eine Vielzahl von Geschäftsprozessen.

Kann Ihre Website da mithalten?

Wir haben die wichtigsten Elemente einer leistungsstarke Website für Sie zusammengestellt, um das Beste für Ihr Unternehmen herauszuholen.

7 Elemente, die Ihre Website effektiver machen

Die effektivsten Websites basieren auf durchdachten Strategien, zuverlässiger Technologie und Best-Practice-Erfahrungen. 

Mit diesen als Basis, braucht Ihre Website sieben Elemente, um ein beständiges und außergewöhnliches Kundenerlebnis zu erfüllen.

1. Den gesamten Customer Lifecycle abdecken

Ihre Website ist dafür verantwortlich, Kunden zu gewinnen, anzusprechen, zu überzeugen und dann zu binden. Dazu brauchen Sie ein klares Bild Ihrer Zielgruppe und deren Bedürfnisse an jedem Punkt der Customer Journey. 

Zielgruppenforschung hilft Ihnen dabei, dieses Verständnis zu entwickeln, welches Sie dann in die Struktur Ihrer Website einbeziehen sollten. 

2. Durchdachtes Design 

Websites sind weit mehr als nur Schaufensterdekoration: Sie sollten ein klares Layout und eine unverwechselbare visuelle Markenidentität demonstrieren. Wenn Ihre Website visuell unverwechselbar und ansprechend gestaltet  ist und sich User darin gut bewegen können, ist es wahrscheinlicher, dass Kunden eine positive Erfahrung mit Ihrer Marke machen. 

Diese Punkte erleichtern auch das Finden von und den Zugriff auf Informationen, was User Journeys verbessert. 

3. Erstellung von lückenlosen User Journeys

Um die Conversion Rates zu verbessern, müssen Sie relevante User Journeys identifizieren und Ihre Website entsprechend gestalten. Mit anderen Worten: Sie müssen den Besuchern die wichtigsten Informationen und Calls-to-Actions in der richtigen Reihenfolge platzieren, um potenzielle Hindernisse zu beseitigen, damit sie letztendlich zu zufriedenen Kunden werden. 

Um diese reibungslose User Journey zu gewährleisten, müssen Ihre jeweiligen Teams aufeinander abgestimmt sein: So können die Besucher mit ihren Inhalten in Kontakt treten, bevor sie nahtlos zum Vertrieb oder zum Kundenservice weitergeleitet werden. 

Die Herausforderung besteht darin, dass es meistens mehrere Critical User Journeys gibt. Sie müssen herausfinden, welche davon Priorität haben sollten. 

4. Die richtige Botschaft für die richtigen Leute 

Vom Blog-Content bis zum Button-Text – die Botschaften auf jeder Seite müssen auf die Bedürfnisse und Absichten Ihrer Zielgruppe zugeschnitten sein. So stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte diejenigen ansprechen und informieren, die am ehesten zu einer Konversion bereit sind. 

Alle Inhalte sollten auf die spezifischen Herausforderungen und Ziele Ihrer Zielgruppe eingehen. Denn wie das Kreativteam hier bei Huble gerne sagt: "Wenn die Inhalte auf Ihrer Website für jeden relevant sind, dann sind sie für niemanden nützlich."

5. Integration mit den wichtigsten Anwendungen

Wir leben im goldenen Zeitalter der Integration, in dem unzählige Tools zu Ihrer Website hinzugefügt werden können, um deren Funktionen zu erweitern und zu verbessern. Ein leistungsfähiges CRM wie zum Beispiel HubSpot kann Aufgaben automatisieren, eine Single Source of Truth bieten und Sie dabei unterstützen, verschiedene Geschäftsfunktionen unter ein Dach zu bringen. 

Benutzerdefinierte Integrationen ermöglichen es, die spezifischen Anforderungen jedes einzelnen Teams und des gesamten Unternehmens zu erfüllen.

6. Experimente unterstützen & ständige Optimierung durchführen

Der Markt wandelt sich. Kundenpräferenzen und -erwartungen ändern sich. Websites können stets optimiert werden, um die Performance zu steigern. Die Möglichkeiten, Ihre Unternehmenswebsite zu verbessern und mit dem technischen Wandel Schritt zu halten, hängt von der Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit Ihres Content-Management-Systems (CMS) ab. 

Wichtige Akteure ohne Programmierkenntnisse, wie z.B. Marketingmanager, haben oft Schwierigkeiten, Inhalte in einem komplexen CMS zu aktualisieren, was die Flexibilität Ihrer Teams stark einschränken könnte. 

Websites sollten nicht nur einfach aktualisiert werden können, sondern auch Datenerfassungs- und Testfunktionen enthalten, die Experimente wie A/B-Tests ermöglichen. Außerdem sollten Sie aus Daten herauslesen können, wie sich Änderungen auf der Website auf Performance und User Experience auswirken und als Basis für Änderungen und Optimierungen genutzt werden können.

7. Sicherheit und Zuverlässigkeit

In einer idealen Welt würde Ihre Website einfach funktionieren, ganz egal, wie Besuchende Ihre Website besuchen und nutzen. Leider leben wir in einer Welt, in der die Zuverlässigkeit Ihrer Website von vielen Faktoren abhängt – von der Internetverbindung der Nutzer bis hin zur Art des Geräts, das für den Zugriff auf Ihre Website verwendet wird.

Um Sicherheit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten, müssen Websites mit stabilem und klarem Code erstellt werden, der schnelle Ladegeschwindigkeiten und Kompatibilität mit verschiedenen Geräten sicherstellt. 

Verwenden Sie einen vertrauenswürdigen Webhoster um Sicherheitsverletzungen vorzubeugen. Ihre Website sollte so gestaltet sein, dass sie nicht angreifbar ist, und Sie sollten ebenfalls regelmäßige Sicherheitsupdates Ihrer Website-Technologie durchführen. 

Die Leistungsfähigkeit Ihrer Website verbessern

Im Jahr 2023 sollte Ihre Website viel mehr sein als nur eine Visitenkarte für Ihr Unternehmen. Sie sollte genauso effektiv wie Ihre Mitarbeitenden sein. Das bedeutet, dass sie potenzielle Kunden mit relevanten Botschaften anlocken, sie entlang ihres Kaufprozesses begleiten und die Konversionsprozesse so reibungslos wie möglich gestalten sollte. 

Vor allem aber sollte Ihre Website jedes Team dazu befähigen, seine bestmögliche Arbeit zu leisten.

Für viele Unternehmen ist die Erstellung einer solchen Website jedoch leichter gesagt als getan. Es kann viele Gründe geben, warum Ihre Unternehmenswebsite nicht mit dem technologischen Wandel Schritt halten kann – von veralteten Prozessen und Software über unzureichend geschultes Personal bis hin zu Mitarbeitenden, die in alten Gewohnheiten festgefahren sind. Es ist leicht, eines oder mehrere der entscheidenden Website-Elemente zu übersehen, was die Performance von Unternehmenswebsites leider stark einschränken kann.

Damit Sie Ihre Website umgestalten und die richtigen Leute zum richtigen Zeitpunkt ansprechen, engagieren und konvertieren können, steht unser Expertenteam von Huble bereit, um Ihre zentralen Anliegen zu ermitteln und Lösungen zu finden. 

Kontaktieren Sie unser kompetentes Team, um mehr zu erfahren. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen und einen klaren Weg nach vorne zu planen.

https://213255.fs1.hubspotusercontent-na1.net/hubfs/213255/HUBLE%20DIGITAL/2022%20-%20CAMPAIGNS/MYSTERY%20SHOPPER/BLOG%20CTA%20(6).png

Wir lassen drei der besten CRM-Plattformen gegeneinander antreten

HubSpot vs. Salesforce vs. MS Dynamics 365

HubSpot vs. Salesforce vs. MS Dynamics 365

Zusammenhängende Posts

Wie Kreativität Inbound-Marketingstrategien vorantreibt

Wir alle sind kreativ. Wir machen Frühstück, wir schreiben Nachrichten auf unseren Smartphones, wir